ISS SCHWEIZ AG

E-Transform – Datendrehscheibe der ISS

Herausforderung

Die ISS und ihre Kunden verfügen über verschiedene Systeme zur Verwaltung von Daten, wie zum Beispiel Personen, Gebäuden oder Kostenstellen. Business-Prozesse erfordern, dass diese Daten automatisch, zuverlässig, zur richtigen Zeit und in der richtigen Form den jeweiligen Systemen zur Verfügung stehen. Die Vielfältigkeit der Systeme (intern und kundenseitig) erfodern eine Lösung, die flexibel und zeitnah die Bedürfnisse abdecken kann.

Lösung

Daten werden von Quellsystemen importiert und für Zielsysteme gefiltert, angereichert, transformiert und exportiert. Neu sollte E-Transform zu einer zentralen Datendrehscheibe entwickelt werden. E-Transform funktioniert mittels Hintergrund-Jobs vollautomatisch und unterstützt verschiedenste Protokolle und Austauschformate der involvierten Umsysteme (z.B. XML, CSV, JSON, SQL, REST, SOAP).

Ergebnis

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Klienten wurde eine stabile und erweiterbare Lösung geschaffen, die einfacher und kostengünstiger zu warten ist als das Vorgängersystem. Manuelle Interventionen konnten reduziert werden und ein umfassenderes Reporting und Monitoring erhöhen die Nachvollziehbarkeit des Datentransfers und die Fehleranalyse. Durch eine ausgeklügelte Modellierung bietet das neue E-Transform eine integrierte und stets aktuelle Dokumentation der Datenflüsse für das gemeinsame Verständnis.

Haben Sie Fragen?
Chatlio miriam