Einfache Software für komplexe Anwendungen
Seit der Gründung von Simplificator ist bei uns der Name Programm. Wir vereinfachen komplexe Anforderungen und kreieren anwendbare und nachhaltige Software Lösungen lokal an unserem Standort in der Schweiz.

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 2007 als unsere Gründer Lukas Eppler und sein damaliger Partner die Nase gestrichen voll hatten von den nicht nachhaltigen Softwarelösungen in der Schweiz. Als junge, talentierte Programmierer lernten sie sich während eines mühseligen IT-Projekts kennen. Damals lagerte eine Schweizer Firma die aufwändige Entwicklung einer komplexen Software nach Indien aus. Sie tat dies einerseits, um Kosten einzusparen und andererseits, um externe Ressourcen nutzen zu können. Nach einer gelungenen Einführungsphase wurden einige Hürden jedoch unüberwindbar - Kulturelle Differenzen erschwerten die Zusammenarbeit und bald setzte die unzureichende Kommunikation im Team aufgrund der Sprachbarriere und dem Zeitunterschied den Beteiligten zu. So verschlang das ohnehin schon kostspielige Projekt noch einmal viele Ressourcen für die Nachbearbeitung. Ein wichtiges Learning kristallisierte sich heraus - Komplexe Probleme zu vereinfachen benötigt reibungslose Zusammenarbeit, damit nicht unnötig Ressourcen verbraucht werden. Die beiden Programmierer waren sich einig - Das geht nachhaltiger. So entschlossen sie sich, diese Marktlücke in der Schweiz zu schliessen und gründeten eine Firma für Softwareentwicklung, die mit agilen Arbeitsmethoden und lokalen Talenten nachhaltige und einfach anwendbare Software codet - Simplificator ist entstanden.

Alles begann mit einer Vision

Die beiden Gründer hatten eine klare Vision - Nachhaltige Software in einem agilen Arbeitsprozess zu entwickeln, die das Leben der Nutzerinnen und Nutzer vereinfacht. Und bei Simplificator ist der Name bis heute Programm. Denn wir brennen dafür, komplexe Probleme anzugehen und kreieren dabei immer wieder verblüffende Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden. Unser Ziel ist es, dass Software einerseits komplexe Anforderungen erfüllen kann und dennoch einfach und intuitiv in der Nutzung ist. Denn unsere Kundinnen und Kunden haben besseres zu tun, als sich mit unverständlichen Applikationen herumzuschlagen. Wie uns das gelingt? Bei Simplificator steht der Mensch im Zentrum und dieses Mantra leben wir auf allen Ebenen. Unsere Kommunikation im Team sowie mit den Kundinnen und Kunden bewegt sich stets auf Augenhöhe und ist von gegenseitigem Respekt geprägt. Wir arbeiten in einem Umfeld, in welchem sich IT-Talente austoben und entfalten können. Denn alle unsere 16 Simplificators entwickeln selbstbestimmt digitale Lösungen, die hoch komplexe Anforderungen erfüllen. Dabei beraten wir unsere Kundinnen und Kunden umfassend und liefern massgeschneiderte Konzepte mit umsetzungsstarken Ideen. Wir vereinfachen komplexe Problemstellungen und schaffen es immer wieder, mit unseren innovativen Ansätzen zu überraschen.

"Gemeinsam denken, entwickeln, reviewen und designen wir massgeschneiderte Software – auch für Sie!"

Nach diesen Werten leben und arbeiten wir
Collaborate closely

Collaborate closely

An unserem Standort in Zürich sind wir nahe bei unseren Kundinnen und Kunden. Persönliche Gespräche von Angesicht zu Angesicht verhindern Fehlinterpretationen und schaffen Sicherheit und Vertrauen.
Dare to question

Dare to question

Wir sind keine Ja-Sager und wollen den Kern des Problems verstehen. Darum entwickeln wir nicht einfach darauf los, sondern finden zuerst heraus, wo der Schuh wirklich drückt. Unsere Hartnäckigkeit ist Ihr Erfolg!
Get things done

Get things done

Wir sind erfolgreich, weil wir unseren Kundinnen und Kunden spürbaren Nutzen schaffen. Denn wir liefern in kurzer Zeit nutzbare MVPs, die wir im agilen Arbeitsprozess Schritt für Schritt ausbauen und verfeinern.
Keep it simple

Keep it simple

Wir brechen komplexe Anforderungen herunter auf kleine Bestandteile und kreieren schrittweise einfach benutzbare Software. Dies ist eine unserer Kernkompetenzen – denn wir sind gut darin, schwierige Probleme anzugehen.
Love what you do

Love what you do

Mit Freude und Leidenschaft lösen wir komplexe IT-Probleme. Wir brennen für grosse Herausforderungen und lieben es, clevere Lösungen zu entwickeln. Dabei vertrauen wir auf unsere Intuition.