Die Technologie Docker

docker

Docker

Fürs Management

Docker bedeutet Separieren, Abstrahieren und Skalieren. Früher implementierten wir diese Konzepte mithilfe von Servern oder VMs. Durch die Nutzung von Docker-Containern, kann das viel leichtgewichtiger, dynamischer und ressourcenschonender mit einer geeigneten Container-Orchestrierung umgesetzt werden.

Für Entwickler

Mit der Isolation, welche Docker bietet, haben wir einfache Mittel, die DevOps-Prozesse zu harmonisieren. Die Community-Unterstützung für best-practices von automatisierten Deployments, Ressourcen-Allokation, Logging und Monitoring ist beeindruckend. Zum Beispiel reichen Möglichkeiten zum Docker-Container zu deployen von einzelnen Containern (docker run) über Docker Swarm (mit docker-compose.yml) bis hin zu Kubernetes Deployment (kubectl apply). Dadurch erreichen wir auch eine hohe Dev-Prod-Vergleichbarkeit, welche von den Prinzipien der Twelve-Factor App bekannt ist.

Realisierte Projekte mit Docker